Log in

Gottesdienste am 26. Januar zu „75 Jahre Befreiung von Auschwitz“

Gottesdienste am 26. Januar 2020 zu „75 Jahre Befreiung von Auschwitz“
9:30 Uhr in der Andreskirche Uhlbach und 11:00 Uhr im Luthersaal der Andreas­kirche Obertürkheim

Wie konnte Gott das zulassen? Wozu sind Menschen in der Lage? Wie können wir mit Gottes Hilfe auch angesichts des Bösen die Hoffnung auf das Gute haben?
Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das größte deutsche Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus. Es wurde zum Zeichen für die Unmenschlichkeit der Nationalsozialisten, für Antisemitismus und zum Synonym für das Böse auf der Welt.

Am 27. Januar 1945, also vor 75 Jahren, wurde das Konzentrationslager befreit. In einem Gottesdienst wollen wir mit Gedichten und mit Musik der Befreiung gedenken und unsere Hoffnung ausdrücken, dass Gott das Böse überwindet.

Letzte Änderung amFreitag, 13 Dezember 2019 08:35