Log in

Musik

Kantatengottesdienst am 21.7.2019

KANTATENGOTTESDIENST Sonntag, 21.7.2019, 10 UhrAndreaskirche Uhlbach Johann Sebastian Bach: Kantate 187 „Es wartet alles auf dich“ Bach komponierte diese großräumig angelegte und prächtig besetzte Kantate zum 4. August 1726 und zeigt hier seine ganze kompositorische Meisterschaft. Inhaltlich knüpft der Text an die damalige Schriftlesung an, die Speisung der Viertausend. Mit Versen aus Ps. 104 und Matth. 6 greift Bach dieses Thema auf und knüpft daraus eine dichte Klangpredigt über Gottes Fürsorge und den Reichtum seiner Gaben.Es musiziert der Kirchenchor Uhlbach…

Sonderkonzert „Barock – empfindsam und virtuos“

Mittwoch, 10. Juli 2019, 20:00 Uhr, Petruskirche Obertürkheim Sonderkonzert in der Reihe der „Barock – empfindsam und virtuos“ Das Barocktrio Gotthold Schwarz musiziert bekannte und wiederentdeckte Perlen der Barockmusik, u.a. von J.S.Bach, G.Ph. Telemann, Dietrich Buxtehude und H.Schütz. Das Barocktrio Gotthold Schwarz ist seit über 15 Jahren gern gesehener Gast bei namhaften Festivals (Mecklenburger Musiksommer, Bachfeste in Hamburg und Greifswald,  Konzertsommer Thal­bürgel, Schlosskonzerte Schleißheim)und musiziert darüber hinaus in Kirchen, Klöstern und Schlössern in ganz Deutschland, Italien und Österreich. Eine besondere Zuneigung besteht zu den historischen…

„Joh. Seb. Bach und der Weiße Hai im Alpensee“ – percussion posaune leipzig

Sonntag, 2. Juni 2019, 17:00 Uhr, Petruskirche Obertürkheim „Joh. Seb. Bach und der Weiße Hai im Alpensee“ percussion posaune leipzig Stefan Wagner (Tenorposaune),Marton Palko (Tenorposaune), Joachim Gelsdorf (Bassposaune),Wolfram Dix (Percussion)Wenn drei Posaunisten und ein Schlagzeuger zusammen ein Konzert geben, ist das schon für sich genommen ein Erlebnis. Wenn dann die dargebotene musikalische Bandbreite von einem Madrigal von Thomas Morley über Johann Sebastian Bachs Wohltemperiertes Klavier und George Bizets Carmen Prelude bis zu "Der weiße Hai im Alpensee", einer Auftragskomposition des Österreichers Christoph…

100 Jahre Andreaskantorei Obertürkheim – Jubiläumskonzert mit Joseph Haydns „Die Schöpfung“

Sonntag, 19. Mai 2019, 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr), Andreaskirche Obertürkheim 100 Jahre Andreaskantorei ObertürkheimJubiläumskonzert mitJoseph Haydns „Die Schöpfung“ Joseph Haydn feiert mit diesem Spätwerk seinen größten Triumph: Die Anerkennung, die ihm für das Oratorium „Die Schöpfung“ zuteilwurde, stellte all seine früheren Erfolge in den Schatten. Das Oratorium, 1798 uraufgeführt, traf darüber hinaus den Nerv der Zeit und machte Karriere als ein Werk, das vielfältigen geistlichen und geistigen Anschauungen gerecht wird. Mit der darin vertretenen optimistischen Grundhaltung gelingt es, viele Menschen…

Russische Abendgesänge, Russischer Chor Esslingen, Leitung: Alevtina Prokhorenko (Uhlbach)

Samstag den 18. Mai 2019, 20.00 Uhr, Andreaskirche Uhlbach Russische AbendgesängeRussischer Chor EsslingenLeitung: Alevtina Prokhorenko In einem ca. einstündigen Acapella-Konzert präsentiert der Russische Chor stimmgewaltig geistliche und meditative Gesäge von bekannteren russischen Komponisten wie Ljadov, Tanejev, Sviridov und Kalinnikov, aber auch von bei uns recht unbekannten Autoren wie Schebalin, Arenskij, Krylov, Ippolitov-Ivanov oder Tschesnokov. Der Russische Chor Esslingen schlägt seit fast 30 Jahren musikalische Brücken zwischen Russland und Deutschland. Er besteht überwiegend aus deutschsprachigen SängerInnen, die aber auf Russisch singen.

Nachtschicht am 14. April 2019

Sonntag, 14. April, 19 Uhr, Blarer-Gemeindehaus / Esslingen Vertraue Deiner Stimme. Ein Gesangsabend „aus voller Kehle für die Seele“ – mit dem Entertainer Patrick Bopp (FÜENF). Wer mit Patrick Bopp singt, braucht keine Angst zu haben, dass ein falscher Ton dabei rauskommt – ob bei Popsongs, Kirchen- oder Kinderliedern. Jede/r kann Vorschläge machen, die sofort umgesetzt werden. Freude am Singen ist die einzige Voraussetzung zum Mitsingen. So stiftet er mit Humor und Leichtigkeit eine fröhliche Gemeinschaft und ganz nebenbei den Mut zum frechen Ton im Alltag. –…

Nachtschicht am 7. April 2019

Sonntag, 07. April, 19 Uhr, Andreaskirche Obertürkheim Vertrauen und Verrat. Ein Theaterstück zu „Judas“ von Lot Vekemanns (Niederlande) mit Jörg Pauly. Regie Axel Preuß. Er war lange Zeit einer der engsten Vertrauten Jesu. Doch heute steht sein Name nur für Verrat. Was wäre geschehen, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Welche Bedeutung hat der Verrat für jede/n von uns? Würden wir das Vertrauen Jesu rechtfertigen, wenn er nicht so handelt, wie wir es von ihm erwarten? „Judas wird von Menschen verhöhnt, damit sie ihre eigenen…