Log in

Tanztag an Palmsonntag

Alle sind herzlich eingeladen um 11:00 Uhr zum Gottesdienst an Palmsonntag. Der Einzug Jesu in Jerusalem, ein Tag der Freude und ein Weg des Abschieds. Mit Texten, Liedern und Musik gehen wir eine imaginäre Wegstrecke mit durch die Straßen von Jerusalem.

Alle, die gerne die Zusammenhänge erforschen zwischen Tanz und Spiritualität, die sich mit der Thematik des Palmsonntages weiter beschäftigen wollen und die ihre eigenen Zugänge zu diesen Themen suchen, sind eingeladen zum Tanztag dazubleiben.

• Die große Freude, die plötzlich in Angst umschlägt.
• Welchen Trost erleben die Freunde Jesu im Abendmahl?
• Was erlebte Jesus, als er selber Trost brauchte?
• Wie erleben wir Trost?

Nach dem Ende des Gottesdienstes gegen 12:00 Uhr werden wir eine kurze Einheit zum Miteinander-Vertraut werden tanzen und ab 13:00 Uhr unser gemeinsames Mittagessen teilen. Bitte wieder eine Kleinigkeit mitbringen, die man teilen kann.

Von 14:00 bis 16:00 Uhr folgt die zweite Runde zu den oben benannten Themen.

Alle, die sich gerne bewegen, sind herzlich eingeladen, bequeme Kleidung und eine Kleinigkeit zum Essen bitte mitbringen. Ich freue mich auf Ihr/ auf Euer Kommen!

Friederike Weltzien
(Pfarrerin und Tanztherapeutin FPI/DGT)

Letzte Änderung amDonnerstag, 27 Februar 2020 08:18