Log in

Waldheim Untertürkheim

Sommerwaldheim 2017 in Untertürkheim:
0711 – Das Waldheim erkundet die Mutterstadt

Stuttgart hat jede Menge zu bieten – vom VfB bis zu den Fantastischen Vier, von Daimler bis zum Fernsehturm. Aber das ist längst nicht alles. Wisst ihr schon, was das Klösterle in Cannstatt so besonders macht? Woher das Bärenschlössle seinen Namen hat? Und warum es am Eugensplatz das beste Eis der Stadt geben soll? Höchste Zeit also für eine ausgiebige Erkundungstour durch unsere Stadt. In diesem Waldheim-Sommer wollen wir uns vor der eigenen Haustüre mal genauer umschauen – der Stuttgarter Kessel mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten wartet auf uns. In drei spannenden Wochen geht es kreuz und quer durch die Landeshauptstadt und ihre 152 Stadtteile, von denen ihr sicher noch nicht alle kennt…

Natürlich werden auch 500 Jahre Reformation im Waldheim eine wichtige Rolle spielen. Die biblische Erzählung wird sich in diesem besonderen Jahr Martin Luther und seiner Bedeutung widmen. Und ansonsten gilt: Ob bei einem Picknick auf der Karlshöhe oder in der Zacke nach Degerloch – lasst uns den Waldheim-Sommer genießen und Stuttgart (noch) besser kennenlernen. Oder frei nach Goethe: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
Eine Anmeldung ist 2017 für folgende Zeiträume möglich:

  • 1. Abschnitt (2 Wochen): Montag, 31. Juli – Samstag, 12. August 2017
  • 2. Abschnitt (1 Woche): Montag, 14. August – Freitag, 18. August 2017

Unsere diesjährige Anmeldung findet am Samstag, 11. März 2017 direkt in unserem Waldheim (In den Aspen 1, 70327 Stuttgart) statt.
Anmeldeunterlagen werden ab 9:00 Uhr ausgegeben. Eine Anmeldung zu einem früheren Zeitpunkt ist NICHT möglich. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter http://ev-waldheim-uth.de/anmeldung

Letzte Änderung amMontag, 13 Februar 2017 12:06