Log in

Freiwilligendienst Elena Bühler

Elena Bühler Elena Bühler

Freiwilligendienst in Ecuador

Ab August 2018 werde ich für ein Jahr nach Ecuador gehen, um als Freiwillige in der „Fundación Cristo de la Calle“ (FCC) in Ibarra zu arbeiten. FCC ist eine Organisation, die das Ziel verfolgt, sozial benachteiligte und behinderte Kinder und Jugendliche bei ihrer (Re-)Integration in die Gesellschaft und ggf. in ihre eigenen oder Adoptivfamilien zu begleiten und zu unterstützen.

Meine Hauptaufgabe während des Jahres wird es sein, die Kinder und Jugendlichen in den Wohngruppen zu betreuen und die ErzieherInnen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Dazu gehören Tätigkeiten wie Hilfe beim Anziehen, Essen, bei der Körperpflege und Nahrungszubereitung sowie das Begleiten zum Schulbus, zur Therapie, zum Arzt oder zu Ausflügen. Außerdem werde ich bei den Nachmittagsangeboten, wie Hausaufgabenhilfe, Sport- und Bastelgruppe, helfen.
Im Gottesdienst am Sonntag, dem 10. Juni 2018 um 9:30 Uhr werde ich meinen Freiwilligendienst näher vorstellen.

Zu meiner Vorbereitung zählt auch, dass ich einen Spendenkreis aufbaue, der meinen Freiwilligendienst finanziell unterstützt, aber auch Anteil nimmt an meinem Leben und Arbeiten in Ibarra. Daher werde ich die Mitglieder meines Spendenkreises in regelmäßigen Abständen über meinen Freiwilligendienst informieren. Wenn Sie weitere Fragen haben oder zu meinem Spendenkreis dazugehören möchten, können Sie entweder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder mich unter 0711-9183159 anrufen.

Elena Bühler

Letzte Änderung amDonnerstag, 19 April 2018 14:12