Log in

Nachtschicht am 7. April 2019

Nachtschicht am 7. April 2019 Fotograf  Volker Beinhorn

Sonntag, 07. April, 19 Uhr, Andreaskirche Obertürkheim

Vertrauen und Verrat.

Ein Theaterstück zu „Judas“ von Lot Vekemanns (Niederlande) mit Jörg Pauly. Regie Axel Preuß.

Er war lange Zeit einer der engsten Vertrauten Jesu. Doch heute steht sein Name nur für Verrat. Was wäre geschehen, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Welche Bedeutung hat der Verrat für jede/n von uns? Würden wir das Vertrauen Jesu rechtfertigen, wenn er nicht so handelt, wie wir es von ihm erwarten? „Judas wird von Menschen verhöhnt, damit sie ihre eigenen Seelen reinwaschen“, sagt Lot Vekemans. In diesem Monolog spricht Judas selbst – über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns. Das anschließende Gespräch mit dem Darsteller gibt Gelegenheit zum Austausch über das Gesehene und über Parallelen zur eigenen Erfahrung. – In Kooperation mit den Schauspielbühnen Stuttgart.

Vorverkauf (10 €; ermäßigt 8 €) über www.schauspielbuehnen.de, nach jeder Nachtschicht und über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Letzte Änderung amFreitag, 08 Februar 2019 12:24