Log in

Besuchsdienstkreis

Immer wieder höre ich erstaunte Stimmen: „Ach, es gibt einen Besuchsdienst in der Gemeinde?!“ Ja, den gibt es und alle Beteiligten machen eine wertvolle Arbeit. Besuchsdienste werden immer wichtiger werden, besonders wenn die Pfarrstellen zusammengelegt werden. „Seelsorge“, das klingt ein wenig merkwürdig. Es geht um Anteilnahme, es ist die Sorge um die seelische Situation von Menschen. Ob es Einsamkeit ist, oder Trauer? Ob es das Bedürfnis ist, wahrgenommen zu werden oder in einer schweren Zeit Begleitung zu haben? Der Kreis der Mitarbeiterinnen wurde in verschiedenen Gesprächen vorbereitet auf diese Aufgaben und wir treffen uns regelmäßig, um auch der Sorge um die eigene Seele Rechnung zu tragen. Gerne nehmen wir neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen in unseren Kreis auf. Die Bedingung ist die Bereitschaft zur Reflexion eigener Verhaltensweisen und sich den verschiedenen Möglichkeiten von Gesprächsführung zu öffnen.

Bei Interesse bitte im Pfarramt melden! Nächstes Treffen: Donnerstag 22.10.2020 um 10:00 Uhr in der Andreaskirche

Letzte Änderung amDienstag, 15 September 2020 10:13